Die Schuldner- und Insolvenzberatung offensiv ´91 e.V. in Berlin Treptow-Köpenick

 

sucht ab 1. August 2019 eine Schuldner- und Insolvenzberater*in

 


Unser Angebot: 

  • eine selbstständige, anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und engagierten Team
  • eine gründliche Einarbeitung
  • Vollzeitstelle (39,4 Stunden/Woche)
  • Vergütung in Anlehnung an TV-L (inkl. Jahressonderzahlung)
  • 30 Tage Urlaub
  • Fort- und Weiterbildungen

 

Ihre Aufgaben:

  • Beratung von ver- und überschuldeten Ratsuchenden
  • Einkommens- und Bugdetberatung
  • psychosoziale Beratung
  • Entwicklung und Umsetzung von Sanierungsstrategien
  • Durchführung des außergerichtlichen Einigungsversuchs im Vorfeld des Verbraucher-
    insolvenzverfahrens und Unterstützung bei der Antragstellung
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen
  • Präventionsarbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Mitarbeit im Qualitätsmanagement
  • Onlineberatung

 

Ihre Ausbildung und Kompetenz:

  • abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Recht, Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Betriebswirtschaft oder vergleichbare Ausbildung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • selbständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Verantwortungsbereitschaft
  • sehr gute EDV-Kenntnisse

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich im pdf-Format an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an offensiv 91 e.V., Schuldner- und Insol-
venzberatung, Hasselwerderstraße 38-40, 12439 Berlin.

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen ohne frankierten Rückumschlag nicht zurückgesandt werden können.

Hinweis für auswärtige Bewerber*innen: Reisekosten können nicht erstattet werden.

 

 

Stellenausschreibung als Download